Neue Hygieneregeln

Seit Juli gilt:

  • Es kann derzeit am Wochenende nur mit zuvor abgesprochener Terminbuchung auf der Fläche trainiert werden. Ohne diese können wir ggf. keinen Zutritt ins Studio gewähren. In der Woche ist keine Anmeldung für die Fläche mehr nötig.
  • Die Teilnahme an Gruppenkursen ist mit reduzierter Teilnehmerzahl möglich. Auch hier ist eine vorherige Anmeldung und Buchung derzeit nötig. Die für das gesamte Studio zulässige maximale Personenzahl ist behördlich limitiert. Wir werden auf die Einhaltung achten und bitten um euer Verständnis.
  • Bitte kommt nur, wenn ihr gesund seid, zum Training.
  • Umkleiden dürfen, aufgrund der Abstandsregel, nur begrenzt gemeinschaftlich zum Umkleiden genutzt werden. Daher kommt bitte bereits in Sportkleidung zum Training. Wechselt lediglich die Schuhe.
  • Bitte bringt zum Training je ein eigenes, großes (Dusch-)Handtuch für die Geräte und die Matten-, und ein kleines Handtuch für den Schweiß mit.
  • Der vorgegebene Mindestabstand von 2,5 Metern zu Mitarbeitern und anderen Besuchern ist jederzeit einzuhalten.
  • Gemeinschaftliches Training mit Körperkontakt ist untersagt.
  • Nicht nutzbar sind: Sauna, Dampfbad sowie die Wellness- und Ruhebereiche. Duschen dürfen nicht gemeinschaftlich genutzt werden.
  • Bitte desinfiziert immer die Kontaktflächen aller Sportgeräte eigenständig nach jeder Nutzung.

Anpassungen der Verhaltensauflagen werden wir vornehmen, sofern dies geboten ist bzw. behördlich gefordert wird.

Wenn ihr euch krank fühlt, Fieber, Atembeschwerden oder Husten habt, oder wenn ihr in den letzten zwei Wochen in Kontakt mit einer Person mit Verdacht auf oder bestätigtem Fall von COVID-19 wart, bleibt bitte zu Hause.

Wir appellieren an unser aller persönliche und gesellschaftliche Verantwortung im Umgang miteinander.

Aufgrund der behördlichen Auflagen sind wir verpflichtet, im Falle einer nachgewiesenen Infektion, die Infektionsketten nachzuweisen. Aus diesem Grund können wir euch nur dann Zutritt ins Studio gewähren, wenn ihr euch damit einverstanden erklärt, dass wir im Falle des Bestehens einer gesetzlichen Verpflichtung eure personenbezogenen Daten, d.h. den Namen, Vornamen und Telefonnummer (bzw. wenn uns diese nicht bekannt ist die Adresse) an die zuständige Behörde weitergeben dürfen.

Dieses Einverständnis erklärt ihr mit dem Check-In in unserem Studio mit eurer Mitgliedskarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*