Fitness-Rezept: Thunfisch-Omelette

Du hast richtig Hunger, nachdem du in deinem Damen Aktiv Studio Lurup alles gegeben hast? Dann ist dieses Omelette nach dem Training genau das Richtige: Eier, Thunfisch und Hüttenkäse bringen dringend benötigtes Protein in den Körper. Und das Beste daran ist, dass es im Handumdrehen aufgetischt ist.

Das ist drin/Portion:

  • Kalorien: 603 kcal
  • Protein: 72 g
  • Fett: 32 g
  • Kohlenhydrate: 6 g

So lange dauert’s:

  • Vorbereitung: 5 min
  • Kochzeit: 15 min

Das brauchst Du für 1 Riesen-Portion

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 100 g Champignons
  • 3 Eier
  • 50 g Hüttenkäse
  • 1 Schalotte
  • Schnittlauch
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

So geht’s:

  1. Schalotte schälen, Champignons putzen und beides in Streifen schneiden.
  2. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Schalotte und Champignons braun anbraten.
  3. Die Eier in einer Schüssel mit dem Hüttenkäse gut verquirlen. Den Thunfisch gründlich abtropfen lassen, hinzufügen und gut vermischen.
  4. Die Eimasse zu den Schalotten und den Champignons in die Pfanne geben und ca. 10 bis 15 Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Temperatur stocken lassen.
  5. Vor dem Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz nach Geschmack würzen und mit Schnittlauch servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*