Neu – besser – Kieser!

Endlich sind die langerwarteten neuen Geräte da! Die Geräte heißen eigentlich Medx und kommen ursprünglich aus den USA, wo sie von Arthur Jones entwickelt wurden. Werner Kieser hat die Lizenzen für die Geräte erworben und diese in der Schweiz weiter entwickelt. Kieser selbst kam durch eine Sportverletzung zum Krafttraining. Seine Geräte sind speziell für therapeutische Zwecke geeignet. Aus diesem Grund ist auch eine Einweisung durch Fachpersonal nötig. Bitte habt Geduld, wenn nicht jeder gleich alle Geräte erklärt bekommen kann. Aber dafür werdet ihr, und vor allem eure Gesundheit davon profitieren.

Wir haben für euch Geräte zur Kräftigung von Beinen, Bauch, Rückenstrecker, Großer Rückenmuskel, Brust und Halswirbelsäule.

Trainingsinfo für die Geräte:
Es eine einfache Regel für das Training: langsam und konzentriert trainieren! Je Bewegungsrichtung 5 Sekunden plus 1 Sekunde Haltezeit am Wendepunkt.
Die Anzahl Trainings pro Woche richtet sich nach der Regeneration der Muskulatur. Im Normalfall braucht der Muskel ca. 48 – 96 Stunden, bis er sich vollständig erholt hat. Wird das Training zu früh wieder aufgenommen, so wird der Trainingsfortschritt gestoppt oder sogar ein Rückschritt kann die Folge sein. Nicht die Vielzahl der Trainings pro Woche beeinflusst den Fortschritt, sondern die richtige Dosierung und die Intensität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*